Kontakt und BuchungDie Insel RügenDie Insel UsedomDie FerienwohnungenDas Ferienhauszur Startseite
Die Insel Usedom:
BansinWolgastSwinemündeUsedomZinnowitzPeenemünde

Usedom - Orte, die sich wie eine Perlenkette an der Küste entlang ziehen. Alte Seebäder mit langer Tradition und junge mit eigenem Flair. Wer wollte nicht die stillen Winkel erkunden, stundenlang am Strand auf feinem Sand laufen oder die phantastische Bäderarchitektur bewundern! Diese Insel hat tausend Gesichter und lädt zu jeder Jahreszeit zu neuen Besuchen ein, wenn man nicht das Glück hat, schon hier zu leben.

 

 

Bansin - eines der jüngsten Bäder der Insel, im Jahre 1897 direkt als Seebad gegründet, ist das kleinste der "Kaiserlichen Drei" und wird gern als "Geheimtipp" empfohlen.

 

 


Anfahrt nach Bansin auf Usedom


mit dem Auto aus Süden und Osten über Anklam auf die B 110, bei Zecherin über die Klappbrücke und weiter bis Bansin, aus Westen über Wolgast auf die B 110 und weiter bis Bansin. Dort fahren Sie auf der Seestraße in Richtung Strand - etwa 250 m - biegen dann nach rechts ein, über einen großen Parkplatz zur Anlage "Am Schloonsee".

mit dem Zug - Es fahren Interregio-Züge direkt von Frankfurt und anderen Großstädten bis Züssow. Ab Züssow gibt es Anschlussverbindungen mit der Usedomer Bäderbahn auf die Insel. Die Bahn hält an jedem Ort.

www.ruegen-usedom.de